Mittwoch, 8. Mai 2024

CUUUUUUPSIEG! Wir gewinnen das Cupfinale des diesjährigen Liechtensteiner Cups 2023/24 im Rheinpark Stadion gegen den FC Triesenberg mit 5:0-Toren und holen uns somit den 50. Cupsieg der FCV-Vereinsgeschichte. Damit dürfen wir Liechtenstein in der kommenden Saison in der Qualifikation zu den europäischen Wettbewerben vertreten.

 

Unsere Mannschaft ging durch ein Tor von Théo Golliard bereits früh in Führung. Dejan Djokic erhöhte kurz darauf gar auf 2:0. Die Weichen für den Sieg wurden also bereits früh gestellt. Vor der Pause erhöhte erneut Théo Golliard auf 3:0. Nach dem Seitwechsel sorgte Dejan Djokic mit einem Doppelplack für klare Verhältnisse und den souveränen 5:0-Endstand nach 90 Minuten.

 

Ebenfalls sehr positiv zu erwähnen ist das Comeback von Nicolas Hasler, welcher nach mehr als seiner einjährigen Verletzungspause sein Comeback gab und während rund 20 Minuten auf dem Platz stand.

 

Weiter gehts für unsere Jungs bereits am kommenden Samtag, 11. Mai 2024 in der dieci Challenge League mit dem Auswärtsspiel gegen den Neuchâtel Xamax FCS. Kickoff ist um 18:00 Uhr. Hopp Vadoz!