Modus
News
2018, Mai
« Alle News anzeigen

FC Vaduz verlängert Vertrag mit Nationalspieler Peter Jehle

Der FC Vaduz und Nationalspieler Peter Jehle haben sich auf die Verlängerung seines Vertrages um ein Jahr bis Som-mer 2019 geeinigt. Der FC Vaduz freut sich sehr, seinen Vize-Captain ein weiteres Jahr in seinen Reihen zu wissen. «Peter Jehle ist als Spieler aber auch als Persönlichkeit enorm wichtig - sowohl für die Mannschaft als auch für den Verein. Wir freuen uns sehr, dass Pete seine Karriere beim FC Vaduz fortsetzt» zeigt sich Bernt Haas sehr erfreut über die erfolgreiche Vertragsverlängerung. Auch Peter Jehle ist froh, seine Schuhe nächste Saison weiter für den FCV zu binden: «Der FCV ist für mich mehr als nur ein Verein, er ist eine Herzensangelegenheit! Deshalb bin ich sehr glück-lich, auch nächstes Jahr mein Bestes für den FC Vaduz geben zu dürfen!» 
 
Peter Jehle wechselte im Sommer 2009 vom FC Tours zum FC Vaduz. Der 130-fache Nationalspieler absolvierte seit-dem über 240 Spiele für den FCV und stieg mit dem FC Vaduz 2014 in die Raiffeisen Super League auf. Neben dem FC Vaduz stand Jehle beim Grasshopper Club Zürich, bei Boavista Porto, dem FC Tours und dem FC Luzern im Tor. 

 




FC Vaduz verlängert Vertrag mit Nationalspieler Peter Jehle