Modus
News
« Alle News anzeigen

Testspiel: FC Vaduz I vs. FC Vaduz II 4:1

Im Rahmen eines internen Testspiels kam es zum Aufeinandertreffen zwischen unserem FC Vaduz I und unserem FC Vaduz II. Dabei konnte sich das Profiteam standesgemäss mit 4:1 durchsetzen. Für die Tore auf Seiten unserer 1. Mannschaft waren Tadic, Bühler, Babic und Sutter besorgt, auf der Gegenseite traf Dejan Djokic nach der Halbzeitpause zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Mit Bühler und Lüchinger feierten zudem zwei Langzeitverletzte ihre Comebacks auf dem grünen Rasen. Mit Blick auf die kommenden Aufgaben war es für beide Teams ein gelungener Auftritt. Insbesondere der engagierte und animierte Auftritt der Nachwuchskicker liess von der 1. Mannschaft alles abverlangen, um am Ende siegreich vom Platz zu gehen. Unser FC Vaduz trifft am Samstag, 30. März mit Rapperswil-Jona auf einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf und will dort unbedingt einen Vollerfolg einfahren. Unsere 2. Mannschaft startet ebenfalls am gleichen Tag mit einem Derby gegen den FC Ruggell in die Rückrunde. Sportchef Franz Burgmeier sprach nach dem Spiel ebenfalls von einer gelungenen Darbietung. «Wir werden in den kommenden Wochen ebenfalls auf tiefstehende Mannschaften treffen, wo wir vor der Herausforderung stehen werden, Chancen herauszuspielen. Insofern war dies ein optimaler Test, um uns darauf vorzubereiten. Ein Lob gilt insbesondere unseren Nachwuchskickern, die einen sehr animierten Auftritt an den Tag gelegt haben.»



Rheinpark Stadion, Vaduz; 80 Zuschauer

Tore: 22. 1:0 Tadic, 48. 2:0 Bühler, 49. 2:1 Djokic, 69. 3:1 Babic, 73. Sutter 4:1

FC Vaduz I: Ospelt; Sülüngöz, Bühler, Von Niederhäusern; Brunner, Muntwiler, Lüchinger, Antoniazzi; Colibaly; Tadic, Saglam

FC Vaduz II: Weber; Graber L., Hilti, Spirig, Graber N.; Allen, Yago, Muratoski, Koller; Topalli, Tiganj


Testspiel: FC Vaduz I vs. FC Vaduz II 4:1