Modus
News
2019, Juni
« Alle News anzeigen

Breidablik (ISL) wartet in der 1. Qualirunde zur UEFA Europa League

Die Würfel sind gefallen: Unser FC Vaduz trifft in der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League auf den isländischen Vertreter Breidablik. Die zweitgrösste Stadt Islands beheimatet rund 35'000 Einwohner. Zuletzt war der Club in der Saison 2016/17 europäisch unterwegs. Dort scheiterte man an Jelgava aus Lettland.
Unser FC Vaduz hat damit eines der schwierigeren Lose zugeteilt bekommen. Dennoch wird unser Team alles in die Waagschale werfen, um eine Runde weiterziehen zu können.
Das Hinspiel findet am Donnerstag, 11. Juli in Island, das Rückspiel eine Woche drauf (18. Juli) im heimischen Rheinpark Stadion statt. 

 

Die Auslosung einer allfälligen 2. Qualifikationsrunde hat den Sieger des Duells Zeta (MNE)/Fehérvar (HUN) ergeben. Sportchef Franz Burgmeier setzt sich allerdings noch mit keinem der beiden Teams auseinander. "Wir haben die Auslosung zur 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League zur Kenntnis genommen. Wir beschäftigen uns aktuell jedoch ausschliesslich mit unserem Gegner in der 1. Qualifikationsrunde. Wenn wir dieses Duell siegreich gestalten können, werden wir unseren Fokus auf den nächsten Gegner setzen."

 




Breidablik (ISL) wartet in der 1. Qualirunde zur UEFA Europa League