Modus
News
« Alle News anzeigen

Wichtiger Auswärtssieg in Lausanne

Der FC Vaduz landet bei Super League Absteiger Lausanne einen ganz wichtigen Sieg. Das Team von Mario Frick startete dabei stark in die Partie und führte nach Toren von Sandro Wieser und Jodel Dossou bereits zur Pause mit 2:0. Auch nach dem Seitenwechsel war der FCV das spielbestimmende Team und erspielte sich gute Abschlussmöglichkeiten. Nachdem Zeqiri auf der Gegenseite der Anschlusstreffer gelang, kam nochmals kurz Spannung auf. Der Gast aus Vaduz brachte die Partie jedoch sicher nach Hause. Damit sichert sich der FC Vaduz wichtige Punkte gegen ein starkes Team aus Lausanne.

Stadion Pontaise, Lausanne; 1'912 Zuschauer

Tore: 13. 0:1 Wieser, 39. 0:2 Dossou, 79. 1:2 Zeqiri

FC Lausanne-Sport: Castella; Nganga, Monteiro, Brandao (46. Oliveira), Getaz (46. Asllani); Geissmann, Cabral, Kukuruzovic (74. Pasche); Zeqiri, Margiotta (61. Dominguez), Rapp

FC Vaduz: Büchel; Vitija, Muntwiler (76. Sülüngöz), Wieser, Göppel; Gajic; Dossou, Lüchinger, Mathys (88. Frick), Coulibaly (81. Drazan); Babic (65. Tadic)


Wichtiger Auswärtssieg in Lausanne