Modus
News
« Alle News anzeigen

Neuer Torhüter beim FC Vaduz

Der FC Vaduz verpflichtet den ehemaligen Schweizer Junioreninternationalen Benjamin Siegrist. Der 24-Jährige Torhüter wechselt vom Premier League Absteiger Aston Villa zum FC Vaduz und unterzeichnet einen Vertrag über 2 Jahre. Siegrist durchlief die gesamte Nachwuchsabteilung beim Schweizer Meister FC Basel 1893, ehe er mit 17 Jahren nach England zu Aston Villa wechselte. Zuletzt spielte der 1.96m grosse Basler leihweise in die League Two bei den Wycombe Wanderers. Nebst den Einsätzen für die Schweizer Nachwuchsnationalmannschaften zählt der Gewinn der FIFA U17-Weltmeisterschaft zum grössten Erfolg
in Siegrists Karriere, wo er gleichzeitig die Auszeichnung des Goldenen Handschuhs als Bester Torhüter des Turniers erhielt.

Der gesamte Verein begrüsst Benjamin herzlich und wünscht ihm beim FC Vaduz viel Freude und Erfolg.

 

Foto: Aston Villa  




Neuer Torhüter beim FC Vaduz