Modus
News
« Alle News anzeigen

Neuzugänge:
Von Niederhäusern und Schürpf zum FCV

Der FC Vaduz verpflichtet auf die neue Saison hin Nick von Niederhäusern vom FC Winterthur. Der 23-Jährige Winterthurer erhält beim FC Vaduz einen Vertrag bis 2015, welcher heute unterzeichnet wurde. Der ehemalige Jugendnationalspieler (U20 Schweiz) gehörte seit 2007 bei seinem Stammverein in Winterthur zum Kader der 1. Mannschaft und bestritt während dieser Zeit 137 Spiele in der Challenge League. Er kann sowohl als rechter Verteidiger wie auch im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden.

Zudem wird Pascal Schürpf vom FC Basel bis im Sommer 2014 ausgeliehen. Schürpf spielte die Rückrunde bei der AC Bellinzona, wo er in 14 Einsätzen 6 Tore sowie 3 Assists verzeichnen konnte. Zuvor sammelte er bereits Challenge League Erfahrungen bei Aarau und Lugano. Er kann im offensiven Mittelfeld wie auch im Sturm eingesetzt werden. Der 23-Jährige Basler, der noch bis 2014 einen gültigen Vertrag beim amtierende Schweizer Meister besitzt, bestritt des Weiteren 10 Spiele für die U20 bzw. U21 Nationalmannschaft der Schweiz.

Der FC Vaduz begrüsst Nick und Pascal ganz herzlich und wünscht beiden Spielern einen guten Start und viel Erfolg für die kommende Saison.


Neuzugänge:<br>Von Niederhäusern und Schürpf zum FCV