Modus
News

Vorschau FC Chiasso vs. FCV

Nach dem freien Spielwochenende trifft unsere 1. Mannschaft am Sonntag auswärts auf den FC Chiasso. «Die Pause hat nicht nur körperlich, sondern vor allem auch mental den Spielern gut getan», erörtert Mario Frick die Situation innerhalb der Mannschaft nach der UEFA Europa League Kampagne. «Wir haben diese Woche sehr gut gearbeitet und unsere Spieler sind heiss, vor allem auch jene, die gegen Frankfurt nicht spielen durften.» Gegen die Tessiner hat der FC Vaduz eine sehr positive Bilanz, welche man natürlich weiterführen möchte. Zudem trifft am Sonntag der Tabellenneunte gegen den Tabellenachten, was die Ausgangslage zusätzlich anheizt. Mit einem Sieg könnte sich unsere Mannschaft im Mittelfeld festsetzen vor den beiden Heimspielgen gegen die Ligagrossmächte GCZ und Lausanne-Sport. Auf Seiten des FC Vaduz fehlen werden die langzeitverletzten Drazan sowie Lüchinger, fraglich sind Gajic, Prokopic sowie Milinceanu. Anpfiff im Stadio Riva IV ist um 16Uhr.

FC Vaduz am Buchserfest
Zudem wird der FC Vaduz anlässlich des diesjährigen Buchserfests am Stand von Ochsner Sport Buchs direkt vor dem Shop von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr vertreten sein. Einige FCV-Profis stehen am Samstag 24. August 2019 gerne in der «Töggelikasten Challenge» den Fans gegenüber - den Gewinnern winken tolle Preis. Auch wird wiederum eine coole PUMA Skill Arena aufgestellt sein. Vorbeikommen lohnt sich also.


Vorschau FC Chiasso vs. FCV